Chor

1993 gründete sich unter der Leitung von Matthias Hellmons ein gemischter Chor aus der Eltern-, Lehrer- und Schülerschaft der Loburg.
Zum anfänglichen Repertoire gehörten deutsche Volkslieder und geistliche Chormusik. Der Chor gestaltete in den folgenden Jahren zahlreiche Messen und Adventskonzerte der Loburg mit.
Im Jahr 1998 gab es das erste größere Konzert. Anlässlich des 50. jährigen Bestehens der Loburg führten wir die Carmina Burana von Carl Orff auf. Nach diesem Konzert begann auch die Zusammenarbeit mit dem Musik-Verein Oelde 1907. Zusammen führen wir jeweils im Frühjahr und Herbst ein Konzert auf.
Wir proben für diese Konzerte zuerst in den jeweiligen Chören getrennt. In der heißen Phase vor dem Konzert treffen wir uns zu Probenwochenenden. Hier werden die Stücke intensiv mit Klavierbegleitung geprobt.

Capella Loburgensis


Als Orchester unterstützt uns die Nordwestdeutsche Philharmonie aus Herford.


Zum festen Jahresprogramm gehört auch das Adventskonzert in der Kirche der Loburg. Hier werden mehrstimmige geistliche Lieder zusammen mit allen Künstlern der Loburg in weihnachtlicher Atmosphäre dem Publikum vorgestellt.


Mittlerweile singen ca. 60 Sängerinnen und Sänger in der Capella Loburgensis. Der Kreis der Mitwirkenden beschränkt sich aber keineswegs nur auf Eltern der Loburger Schüler. Mehrere Ehemalige und Mitwirkende aus anderen Chören der Umgebung schenken uns Ihre Stimme.

Fotogalerie aus den Westfälischen Nachtichten (Fotos: Thomas Biniossek)

Capella-Loburgensis-Musik-Verein-Oelde-und-Nordwestdeutsche-Philharmonie-fuehren-Mozarts-Requiem-auf_image_1024_width
Capella-Loburgensis-Musik-Verein-Oelde-und-Nordwestdeutsche-Philharmonie-fuehren-Mozarts-Requiem-auf_image_1024_width_10
Capella-Loburgensis-Musik-Verein-Oelde-und-Nordwestdeutsche-Philharmonie-fuehren-Mozarts-Requiem-auf_image_1024_width_11
Capella-Loburgensis-Musik-Verein-Oelde-und-Nordwestdeutsche-Philharmonie-fuehren-Mozarts-Requiem-auf_image_1024_width_12
Capella-Loburgensis-Musik-Verein-Oelde-und-Nordwestdeutsche-Philharmonie-fuehren-Mozarts-Requiem-auf_image_1024_width_13
Capella-Loburgensis-Musik-Verein-Oelde-und-Nordwestdeutsche-Philharmonie-fuehren-Mozarts-Requiem-auf_image_1024_width_14
Capella-Loburgensis-Musik-Verein-Oelde-und-Nordwestdeutsche-Philharmonie-fuehren-Mozarts-Requiem-auf_image_1024_width_15
Capella-Loburgensis-Musik-Verein-Oelde-und-Nordwestdeutsche-Philharmonie-fuehren-Mozarts-Requiem-auf_image_1024_width_16
Capella-Loburgensis-Musik-Verein-Oelde-und-Nordwestdeutsche-Philharmonie-fuehren-Mozarts-Requiem-auf_image_1024_width_2
Capella-Loburgensis-Musik-Verein-Oelde-und-Nordwestdeutsche-Philharmonie-fuehren-Mozarts-Requiem-auf_image_1024_width_3
Capella-Loburgensis-Musik-Verein-Oelde-und-Nordwestdeutsche-Philharmonie-fuehren-Mozarts-Requiem-auf_image_1024_width_4
Capella-Loburgensis-Musik-Verein-Oelde-und-Nordwestdeutsche-Philharmonie-fuehren-Mozarts-Requiem-auf_image_1024_width_5
Capella-Loburgensis-Musik-Verein-Oelde-und-Nordwestdeutsche-Philharmonie-fuehren-Mozarts-Requiem-auf_image_1024_width_6
Capella-Loburgensis-Musik-Verein-Oelde-und-Nordwestdeutsche-Philharmonie-fuehren-Mozarts-Requiem-auf_image_1024_width_7
Capella-Loburgensis-Musik-Verein-Oelde-und-Nordwestdeutsche-Philharmonie-fuehren-Mozarts-Requiem-auf_image_1024_width_8
Capella-Loburgensis-Musik-Verein-Oelde-und-Nordwestdeutsche-Philharmonie-fuehren-Mozarts-Requiem-auf_image_1024_width_9
01/16 
start stop bwd fwd


Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen, melden Sie sich einfach bei Matthias Hellmons.

Nächstes Konzert

2017 Flyer Rutter

Vorverkauf

Eintritt: 20,- € Vorverkauf / 25,- € Abendkasse

Schüler 5,- € Vorverkauf / 8,- € Abendkasse

 

Vorverkaufsstellen:

Telgte: Buchhandlung Lesart

Westbevern: Lederwaren/Schreibwaren Nosthoff

Ostbevern: Bever-Buchhandlung und Löwenzahn

Warendorf: Fa. Darpe (Buchabteilung)

Telefonische Reservierung: 02532 - 96 44 46 (AB)

Unsere Konzertpartner

Musikverein Oelde

Nordwestdeutsche Philharmonie Herford