Willkommen

Liebe Gäste, Freunde und Förderer der Capella Loburgensis,

nach der Osterpause der Capella Loburgensis trifft der Chor einen „alten Bekannten" wieder - Franz von Suppé.

Im Herbst wird die Capella die Missa pro defunctis" Requiem in d-moll (1855) von Franz von Suppé in drei Konzerten zu Gehör bringen.

Neben den bewährten Aufführungsorten Ostbevern und Oelde-Lette wird es eine zusätzliche Aufführung im Konzerttheater Coesfeld geben. Über diese Einladung freuen wir uns ganz besonders.

Wir freuen uns natürlich auch auf Sie, als unseren treuen Konzertbesucher.

Ihre Capella Loburgensis

 

 

 

Unsere Konzertpartner

Musikverein Oelde

Nordwestdeutsche Philharmonie Herford

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen